Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Podiumsdiskussion zum Krieg in …

Podiumsdiskussion „Die Rückkehr der Imperien? Putins Krieg und seine globalen Implikationen“

 

 

 

 

 

 

 

 

Podiumsdiskussion „Die Rückkehr der Imperien? Putins Krieg und seine globalen Implikationen“ (Ankündigungsflyer)

Mittwoch, 9. März, 18.00 Uhr

 

Begrüßung

Prof. Dr. Peter Eich (Sprecher des GRK 2571 "Imperien")

 

Moderation

Prof. Dr. Melanie Arndt (Wirtschafts-, Sozial- und Umweltgeschichte)

 

Diskussionsteilnehmer*Innen

Prof. Dr. Sabine Dabringhaus (Ostasiatische Geschichte)

Prof. Dr. Heinrich Kirschbaum (Slavische Philologie)

Prof. Dr. Tim Krieger (Ordnungs- und Wettbewerbspolitik)

Prof. Dr. Jörn Leonhard (Neuere und Neueste Geschichte Westeuropas)

Prof. Dr. Dietmar Neutatz (Neuere und Osteuropäische Geschichte)

Jun.-Prof. Dr. Elisabeth Piller (Transatlantische und Nordamerikanische Geschichte)

 


Rückfragen zur Veranstaltung per .