Sie sind hier: Startseite Personen Doktorand*innen Verena Zabel

Verena Zabel

zabel_pic

Kontakt

 

Curriculum vitae

PDF

 

Projektbeschreibung

In meiner Dissertation werde ich mich mit sowjetischer und postsowjetischer kasachischer und usbekischer Literatur und deren Darstellung des russischen und sowjetischen Imperiums beschäftigen. Die Dissertation soll dabei in zwei Hauptteile mit jeweils einigen Kapiteln gliedert werden. In dem ersten Teil werde ich mich mit der literarischen Darstellung von menschlichen und Umweltkatastrophen beschäftigen. Dabei möchte ich analysieren, wie diese Katastrophen dargestellt werden, und inwiefern sie mit der Sowjetunion bzw. mit deren imperialen Institutionen und Normen in Verbindung gebracht werden. In dem zweiten Teil werde ich mich mit der literarischen Darstellung gesellschaftlicher und politischer Aspekte beschäftigen. Hierbei will ich untersuchen, wie ethnische und sowjetische Identität, Repression und die Situation der Frau in den Texten dargestellt werden, sowie welchen Einfluss imperiale Strukturen und Ordnungen auf diese Aspekte haben.